MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

AUSRÜSTUNG | Camping-Geschirr

Camping-Geschirr

Aufgekocht

Unterwegs jeden Tag zum Essen ins Restaurant, kann je nach Reiseland eine ziemlich teure Angelegenheit werden und wer abseits der Zivilisation sein Zelt aufgeschlagen hat, muss sich ohnehin selbst versorgen. Doch dazu braucht es neben dem Kocher noch weiteres Zubehör. Wir haben uns mal umgeschaut.

Irgendwann kommt er, der Hunger. Motorradfahren kostet Kraft und braucht Energie und die muss aufgetankt werden. Dafür sind neben einem Kocher auch Töpfe, Pfannen und Besteck notwendig. Es geht schon am Morgen los: Ohne den richtigen Kaffee oder Tee kommen viele gar nicht erst in Schwung. Ein gutes Heißgetränk ist der optimale Start in den Tag.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 04/2017.

Camping-Geschirr