MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

AUSRÜSTUNG | Camping-Möbel

Camping-Möbel 1

Das Ende der Bodenhaltung

Wir werden alle nicht jünger. Und irgendwann fällt es nicht mehr so leicht,
auf dem Boden sitzend die Beine zu verstauen, wieder aufzustehen, sich zum Teller zu bücken. Hier kommen einige brauchbare Vorschläge zur Abhilfe.
Text und Fotos: Helmut Stark.

Nur ein Luxusproblem? Ja und Nein. Natürlich gilt die auch beim Motorradfahren, insbesondere in Verbindung mit Camping, eine natürliche Auslese. Im Alter nehmen Beweglichkeit und Kraft ab, die Bequemlichkeit zu. Diesem Prozess lässt sich mit Training, Dehnungsübungen und Willensstärke entgegen arbeiten. Und trotzdem, irgendwann freut man sich über eine Sitzgelegenheit und einen Tisch beim Frühstücken, beim Sundowner oder Feierabendbier. Unsere Auswahl ist auf keinen Fall vollständig, aber durchaus repräsentativ. Gerade im Outdoor-Fachhandel, in Baumärkten und bei Campingausrüstern findet man diese oder ähnliche Produkte, die das Leben vom Boden abheben.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 03/2017.

Camping-Möbel 2