MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

AUSRÜSTUNG | Foto-Rucksäcke

Rucksack-Touristen

Foto-Rucksäcke bieten den Vorteil, dass man das Equipment stets bei sich trägt. Damit hat man das »Besteck« schnell zur Hand und muss beim Tanken oder der Kaffeepause nicht ständig nervös zum Motorrad schielen. Acht Modelle im Test.

Schwer und schwarz war gestern. 2017 haben sich Foto-Rucksäcke teilweise zu extra leichten Begleitern  gemausert. Einige Hersteller beweisen ak-tuell auch deutlich mehr Mut zur Farbe als das früher der Fall war und die aktuellen Modelle bieten ihren Nutzern zudem deutlich mehr Flexibilität. So lässt sich bei einigen Derivaten zum Beispiel der Stauraum durch eine entnehmbare Trenn-wand vergrößern oder das Kamerafach gleich ganz entnehmen. In manchen Fällen ist dabei auch eine separate Nutzung als Schulter- oder Hüfttasche vorgesehen.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 06/2017.