MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

REPORT | Ride for hope

Hoffnungslauf

Mit dem Motorrad reisen und  gleichzeitig etwas Gutes tun – ein Gewinn für beide Seiten. Beim »Ride for Hope Africa« ist das möglich.

Mittendrin oder nur dabei? Eine Motorradtour durch Afrika ist für viele ein unerfüllter Wunschtraum. Andere buchen eine organisierte Reise, fühlen sich dann aber abgekoppelt vom wahren Leben vor Ort. Und es meldet sich das schlechte Gewissen, als »Super-reicher« aus dem sicheren und wohlha-benden Europa die ärmsten Gegenden der Erde zu besuchen. Zoo-Feeling.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 06/2017.