MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

Wegbereiter

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Tour. Das gilt gerade für die Routenplanung. Wer sein Navigationsgerät dafür optimal nutzen möchte, braucht allerdings auch eine gute Planungs-Software.

Was ein wirklich gutes Planungsprogramm ausmacht, hängt davon ab, was man damit machen möchte. Wer nur schnell eine Route zusammenstellen will, um sie dann als Datei auf das eigene GPS zu übertragen oder noch einem Freund schicken möchte, ist mitunter auch mit einem Online-Tool gut beraten.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 05/2017.

Lenkergriffe
Outdoor-Nahrung

AUSRÜSTUNG | Routenplaner

Lenkergriffe
Outdoor-Nahrung