MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

SERVICE | Wetter

Wetter

Donnerwetter

Kaum ein anderer Faktor beeinflusst das Motorradfahren so stark wie das Wetter. Darum sollte man unterwegs auf die klimatischen Bedingungen immer ein Auge haben.

Schnee- und Eisglätte Anfang Mai, dafür 20 Grad Celsius zu Weihnachten – nur eine verrückte, singuläre Wetterkapriole oder Anzeichen für den globalen Klimawandel? Einige Experten vermuten, dass extreme Wetterphänomene in Zukunft auch bei uns vermehrt auftreten werden. Also beispielsweise Starkregen mit Überschwemmungen, Stürme und starke Gewitter. Auch an außergewöhnliche, den Jahreszeiten nicht entsprechende Temperaturen werden wir uns gewöhnen müssen. Diese Aussagen kann Dr. Guido-Peter Wolz, Leiter der Regionalen Wetterberatung München des Deutschen Wetterdienstes, nicht vollständig bestätigen. Und das nicht, weil sie nicht stimmen könnten, sondern weil z.B. bei Gewittern und Blitzstatistiken flächendeckende Daten erst für einen kurzen Zeitraum vorliegen.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 05/2017.