MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

SERIE | Reparatur unterwegs

MotorradABENTEUER Ausgabe 4-2018

Zum locker machen

Pannen unterwegs sind eine dumme Sache. Wenn‘s passiert ist, ist es gut, wenn man sich zu helfen weiß. In unserer Serie »Reparaturen unterwegs« geben wir Tipps, wie das Motorrad wieder flott gemacht werden kann. 1. Teil: Werkzeug.

Was soll ich eigentlich an Werkzeug und Ersatzteilen mit auf die Reise nehmen? Die Frage hat sich wohl schon jeder gestellt, der mit seinem Motorrad größeres vor hatte. Denn kommt es in den Höhen der Anden, im roten Outback Australiens oder den weiten der mongolischen Steppe zu einem Defekt, ist man auf sich allein gestellt. Dabei handelt es sich selten um kapitale Schäden, die häufigste Pannenursache unterwegs dürfte wohl ein platter Reifen sein. Aber auch zum Flicken brauchte man das richtige Werkzeug.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 04/2018.

SERIE | Reparatur unterwegs