MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

FERNWEH | Himalaya

Himalaya - Ganz nah am Himmel

Wer zum höchsten Pass der Welt will, muss durch dünne Luft. Auf dem Weg zum Khardung La bewegen sich Mensch und Motorrad stets im Grenzbereich ihrer Möglichkeiten. Als Entschädigung führt die Route dorthin durch eine der atemberaubendsten Landschaften.

Khardung La, der Mount Everest der Pässe, gepriesen als »The worlds highest motorable Road, 18.380 ft!« zieht mich an wie ein Magnet die Eisenspäne! Auch wenn die Höhenangabe mit 5.602 Metern als recht großzügig zu bewerten ist und aktuelle Messungen sich bei 5.360 Meter einpendeln, verliert dieser Pass nichts von seinem Zauber und glänzt als erzwingbares Juwel eines jeden Motorradfahrers in der atemberaubenden Landschaft des Himalaya!


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 03/2018.