MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

SERVICE | Crit Air-Plaketten

Die Luft wird dünner

Während hierzulande um blaue Diesel-Vignetten gestritten wird, stehen motorisierte Verkehrsteilnehmer in Frankreich vor vollendeten Tatsachen: Dort weiten sich die Umweltzonen aus – und gelten auch für Zweiräder.

Umweltplaketten, auch für Motorräder, gibt es in Frankreich seit 2016. Für ausländische Fahrzeuge gilt die Umweltplaketten-Pflicht seit dem 1. April 2017. Dafür werden die Fahrzeuge kategorisiert und benötigen eine ihrer Kategorie entsprechende farbige Umweltplakette. Diese Plaketten hören auf den Namen »Crit‘Air« …

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 03/2018.