MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

AUSRÜSTUNG | Best of Outdoor

Best of Outdoor

Richtig gute Sachen

Motorradreisen haben auch immer etwas mit »Draußensein« zu tun. Wer unterwegs lieber in der Natur übernachtet statt in einem Hotel, der braucht eine gute Ausrüstung. Wer bei Schlafsack, Zelt und Co auf Qualität setzt, wird kaum böse Überrachungen erleben.

Was taugt, was nicht, das lässt sich bei den Ausrüstungen im Outdoorbereich nicht so einfach erklären. Und oft hat es auch mit den eigenen Vorlieben oder Ansprüchen zu tun, ob das Equipment taugt oder nicht. Als Faustregel gilt: Zelt, Schlafsack, Isomatte und Kocher sollten schon exquisit sein. Alles andere kann zur Not auch unterwegs organisiert werden.


Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 06/2018.

Best of Outdoor