MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

SERVICE | Reparatur unterwegs

SERVICE | Reparatur unterwegs

Ausgelagert

Radlager sind langlebig und verrichten über tausende Kilometer unauffällig ihre Arbeit. Das Ende eines Lagerlebens kommt dann meist unerwartet. Hier einige Tipps, wie man bei einem Lagerschaden schnell wieder auf die Straße kommt.

Es ist zunächst ein schleichender Prozess, der mit jedem Kilometer immer mehr Fahrt aufnimmt. Es beginnt mit ein wenig Spiel und wenn keine Gegenmaßnahmen getroffen werden, endet es mit einem Totalausfall. Dann heißt es: nichts dreht mehr. Bei längeren Touren gehört die Überprüfung der Radlager zum Pflichtprogramm des Technik-Checks.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 06/2018.

SERVICE | Reparatur unterwegs