MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

AUSRÜSTUNG | Regenkombis

Regenkombis

Trocken Zone

Nichts ist unangenehmer als mit nassen Klamotten durch die Gegend zu fahren. Abhilfe schaffen Regenkombis. Wie gut der Schutz gegen die Feuchtigkeit ist, haben wir an sieben Regenzweiteilern ausprobiert.

Es soll ja den ein oder anderen geben, der selbst bei Regen gerne Motorrad fährt. Die überwältigende Mehrheit unter uns wird sich in dieser Hinsicht aber wohl schamlos als Warmduscher outen. Nicht allein, weil bei undichtem Himmel Reifengrip und Sichtverhältnisse eher mies sind; in einem Wolkenbruch fährt unwillkürlich – selbst bei wasserdicht konstruierter Bekleidung – immer die klamme Sorge mit, es könnten sich dann doch kleine Rinnsale ihren Weg in Jacke wie Hose, in Handschuhe, Kragen und Stiefel bahnen.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 05/2018.

Regenkombis