MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

SERVICE | Bezinpumpen

Bezinpumpen

Pumpstation

Benzinhähne sind aus der Mode, aber es gibt immer wieder Situationen, da wird Sprit für den Kocher oder für ein anderes Fahrzeug gebraucht. Wir haben uns ein paar Hilfsmittel für den »Benzintransfer« angesehen.  

Manchmal muss das Benzin, das sich im Motorradtank befindet, wieder raus. Sei es, weil der Benzinkocher gefüllt werden soll, der Mitfahrer sich »trocken« gefahren hat oder aus Wartungsgründen. Und ebenso muss manchmal aus dem Fass oder Kanister getankt werden. Regelmäßig kommt es dabei zu Kleckereien bis hin zu mittelmäßigen Überschwemmungen. Dabei ist der Umgang mit brennbaren Flüssigkeiten durchaus anspruchsvoll. Denn Benzin ist hochentzündlich und  gesundheits- und umweltschädlich. 

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 05/2018.

Bezinpumpen