MotorradABENTEUER

Das Reportage-Magazin

AUSRÜSTUNG | Hilleberg-Zelt

AUSRÜSTUNG | Hilleberg-Zelt

Guter Stoff

Tentmaker« sehen. Steht doch der Name Hilleberg für Qualität, die aber auch Tentmaker« sehen. Steht doch der Name Hilleberg für Qualität, die aber auch ihren Preis hat. Lohnt es sich, soviel Geld für ein Zelt auszugeben? Wir versuchen anhand des »Nallo 3 GT«, eine Antwort zu geben.

Die Anforderungen waren umfang-reich: stabil, leicht, solide verarbeitet und geräumig sollte es sein, ganz obendrein auch noch ein geringes Packmaß besitzen. Die Suche nach einem Zelt, das diese Bedingungen erfüllt, zog sich. Natürlich hatte ich auch einige Hilleberg-Zelte ins Auge gefasst, aber auf den ersten Blick schreckte der Preis. Aber Kompromisse kamen nicht in Frage, denn das Zelt sollte uns bis ans Ende der Welt begleiten. Die Wahl fiel auf das »Nallo 3 GT«. Schon auf der Tour durch Sibirien und die Mongolei Richtung Magadan zeigte sich das »Nallo« als Multitalent.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe MotorradABENTEUER 01/2019.

AUSRÜSTUNG | Hilleberg-Zelt